• 05305/ 41 630 20
  • info@buchholzimmobilien.de
Mit Leidenschaft für Ihre Immobilie

Wichtige Informationen zum Thema Energieausweis.

 

 

  • Die bestehende Energieausweispflicht ist  gemäß Energieeinsparverordnung (EnEV 2014) für bestimmte Immobilien im Falle des Verkaufes oder der Vermietung verstärkt worden.
  • Es wird grundsätzlich zwischen einem Energieverbrauchs- und einem Energiebedarfsausweis unterschieden. Welcher Energieausweis benötigt wird, hängt von verschiedenen Kriterien der Immobilie und deren Nutzung ab.
  • Die Energiewerte müssen bei vorliegenden Energieausweisen bereits bei Immobilienanzeigen in den entsprechenden Medien als Pflichtangaben angegeben werden.
  • Der Energieausweis muss spätestens bei der ersten Besichtigung unaufgefordert vorgelegt oder übergeben werden. Bei Kauf oder Anmietung muss dieser übergeben werden.
  • Es existieren Ausnahmen für bestimmte Immobilien z.B. für denkmalgeschützte Häuser und Gebäude, sowie Gebäude mit weniger als 50 Quadratmeter Nutzfläche.

 

(Alle Angaben ohne Gewähr!)

 

Bei Nichtbeachtung der entsprechenden Gesetze und relevanten Vorschriften drohen Bußgelder für den Eigentümer oder Vermieter.

 

Ausführliche Informationen finden Sie in den jeweiligen Gesetzestexten der entsprechenden Energieeinsparverordnung (EnEV).

 

Sehr gern stehen wir Ihnen für die Beschaffung des relevanten Energieausweises und für Ihre Fragen zur Verfügung.